a n n r o t p o s c h l e p art
                                a n n r o t          p o s c h l e p  art                                       

Nach Terminabsprache mit mir können Sie gerne Privat- oder Einzelintensivkurse bei mir buchen. 0173 914 9014

 

float painting

 

Boesner Forstinning 08.08.2020

https://www.kurse-forstinning.de/kurs/

Malwerkstatt Kurs 81120

VHS Haar geschlossen

 

Do. 05.03.2020 - 25.06.2020       18.30 bis 21.30 Uhr

www.vhs-haar.de/programm/kultur.html/kurs/513-C-6368513/t/malwerkstatt

Annegret Poschlep „it`s magic"

20.-21.6.2020 / 10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr: 230,00€  

 

Wie setze ich welche Farbe in meinen Bildern ein, damit sie genau das bewirkt, was ich mir anhand von Vorlagen oder in meiner Phantasie vorstelle? Diese Frage wollen wir im Workshop beantworten: mit Kenntnissen der Farbenlehre und malerischen Experimenten. Wie setze ich Komplementärfarben ein? Effektive Kontraste? Tiefenwirkung?

Gemeinsam arbeiten wir Schritt für Schritt an unseren Bildern und entwickeln eine eigene Bildsprache. Ziel ist es, dass sie sich auf den Malprozess einlassen und Ihre Bildkomposition mutig erarbeiten.

Annegret Poschlep "ein hauch von grün" ausgebucht

18.-19.07.2020 / 10:00 - 17:00

Kursgebühr:  230.00€

 

Vom Farbforschungsinstitut Pantone werden seit Langem Jahresfarben gewählt. Pantone selbst sagt, „der erfrischende und belebende Farbton Greenery“ symbolisiere einen „Neu - beginn“: „Greenery erinnert an junge, frische Blätter und Triebe und hält dazu an, tief einzuatmen, um Sauerstoff und neue Kraft zu tanken. Egal ob Echtgrün, Mint, Phtalo, Oliv usw., Originalfarben oder gemischt, wir genießen in GRÜN!

Annegret Poschlep „experimentelle malerei" ausgebucht

15.-16.08.2020 / 10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr: 230,00€  

 

Eperimentieren ist die Grundlage dieses Workshops. Zahlreiche Techniken werden ausprobiert, es werden keine Grenzen gesetzt. Sich lösen von Struktur und Sinnhaftigkeit der Malerei? Realistisch, abstrahiert oder abstrakt? Künstlerische Fähigkeiten erweitern!

Annegret Poschlep „steinmehle und mehr"

12.-13.09.2020 / 10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr: 230,00€  

 

Marmormehl, Sumpfkalk, Haftputz, Grobbitumen usw. kommen zum Einsatz. Schicht für Schicht legen wir das Material über - einander, lösen es teilweise wieder ab und lassen Zwischen - räume entstehen. Egal ob überwiegend weiss oder doch mit Farben coloriert, es überzeugt immer wieder das haptische Vergnügen bei der Entstehung.

Annegret Poschlep "rot,rot,rot sind alle meine Bilder"

10.-11.10.2020 / 10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr: 230,00€

 

Rot, meine Lebensfarbe! Egal ob Krapprot, AzoBordo, Corallrot, Pyrrolrot, Chinacridon, Karmin, Pink oder AzoScharlach und so viele mehr.

Schwelgen sie in warmen, wilden, feurigen Tönen. Lassen Sie ihrem Temperament freien Lauf. Welche Kontrasttfarbe wählen sie oder bleiben sie lieber Ton in Ton? Abstrakte Flächen oder lieber figürlich? Gemalt, Gespachtelt oder im Fluss der Farben?

Annegret Poschlep „die serie im kleinformat

14.-15.11.2020 / 10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr: 230,00€  

 

Wir arbeiten zyklisch im Format 20x20 cm / 30x30cm.

Auf Leinwand, Malkarton oder Malplatte gleichzeitig. Auf was muß ich bei einem stimmigen Zyklus achten? Wie lege kompo - sitorisch Farbe, Form und Linie an? Wo kommen Farbräumen und Collagen zum Einsatz? Sie haben viele Möglichkeiten und Techniken zur Auswahl! Wir verwenden unterschiedlichstes Material. Bitte bringen Sie Fotos und/oder Collagematerial mit.

Jürgen Blank „Komm in meine Druckerei„

21.-22.11.2020 / 10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr: 230,00€  

 

Im Kurs erstellt jeder Teilnehmer eine Gelatineplatte, auf dieser gefestigten Druckplatte werden dann mit Acrylfarbe Monotypien gefertigt..

Es kommen Netze und Folien die individuell im Kurs gestaltet werden zum Einsatz. Durch mehrfache Drucke übereinander entstehen sehr spannende Überlagerungen, welche dem Bild eine besondere Note verleihen. Die Drucke können auf dickem Acrylpapier angefertigt werden oder auf Chinapapier, welches sich danach gut auf Leinwand collagieren lässt. Die so ent - standenen Monotypien lassen sich auch noch mit Stiften zeich - nerisch oder Pinsel und Acrylfarbe weiterbearbeiten.Mehr Bilder unter www.kakteenundmehr.de unter Rubrik Gelatinedruck.

__________________________________________________________

Annegret Poschlep „frühlingserwachen"

25.-26.01.2020 / 10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr: 230,00€   Mittagessen incl.

 

Alle Jahre wieder freuen wir uns nach weissen und grauen Wintermonaten auf die Farben der erwachenden Natur. Voll

Sehnsucht nach einem "ich weiss nicht was"! Spontanität ist gefragt, Mut zur Farbe! Bereitschaft zum Experiment, auch wenn es mal schiefgeht. Neuanfang beflügelt uns.

Stifte, Marker, Acrylfarben, Tuschen und Beizen nach Ihrer Wahl.

Annegret Poschlep "malkörper für neue formate"

29.2.-01.03.2020 / 10:00 - 17:00

Kursgebühr:  230.00€  Mittagessen incl.

 

Malkörper von Casani, Holzkörper von Purist, Galeriesockel von Briolet oder Kunstkubus!

In diesem Workshop arbeiten wir mit den unterschiedlichsten Formaten. Sie haben freie Wahl! Das entscheidet jeder für sich. Nur Rechteck oder nur Quadrat, kleines Format oder doch lieber Säule? Ausgehend vom Fototransfer mit unterschiedlichem Transfermittel und diversen Techniken lassen wir uns auf ein Experiment ein.Das entscheidet jeder für sich, unter individueller Anleitung durch A.P. Alles wird ausprobiert.

Annegret Poschlep „floating paint"

15.-16.8.2020 / 10.00-17.00 Uhr

Kursgebühr: 230,00€  

 

Bei dieser angesagten Trendtechnik, Fließ- oder Gießtechnik wird Kla4Lack oder Acrylfarbe mit einem speziellen Glossy-Medium anteilig vermischt, in einem Behältnis geschichtet und anschließend großflächig auf Malgründe gegossen. Die Farben verlaufen – je nach Zusammen - stellung und Mischungsverhältnis – mehr oder minder unkontrolliert miteinander und formieren sich während des Trocknungsprozesses zu spektakulären Ergebnissen. Durch diverse Techniken läßt sich das Ganze steuern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© annegret poschlep